Eklige Fetisch-Nachrichten? Influencerin im Rollstuhl

Eine Zwei-Zentimeter-Stufe - kein Problem? Für die 23-jährige Studentin Amelie kann sie zu einem unüberwindbaren Hindernis werden, denn Amelie sitzt im Rollstuhl. Wie sieht’s aus mit der Barrierefreiheit in München? Und mit welchen dummen Fragen und Vorurteilen muss sich Amelie, die auf Instagram offen mit ihrer #Behinderung umgeht, täglich herumschlagen? Das will Robin für “follow me.reports” herausfinden und begleitet die Jura-Studentin einen Tag lang in ihrem Alltag.
Wenn sich Amelie morgens auf den Weg zur Uni und in die Vorlesung macht, ist ihre Freundin Marie immer mit am Start. Marie ist auch Amelies Studienbegleitung und hilft ihr zum Beispiel in der U-Bahn oder in der Uni - denn leider sind längst nicht alle Bereiche in der Münchener Innenstadt barrierefrei zugänglich. Zusammen mit Robin geht es aber erst einmal auf den Odeonsplatz. Ein Fotoshooting für Amelies Instagram-Kanal steht an.
Auf Instagram ist Amelie ziemlich aktiv, postet regelmäßig Selfies und hat keine Lust darauf, ihren Rollstuhl zu verstecken. Für viele ist sie deshalb eine große Inspiration und ein positives Vorbild. Auf der anderen Seite bekommt sie aber auch fast täglich unangebrachte Kommentare und fiese Nachrichten, wie zum Beispiel: “Schick mir doch mal ein Bild von deinen Füßen”. Auch sehr private Fragen zu ihrer Sexualität werden ihr immer wieder geschickt. Doch Amelie lässt sich von den fiesen Anfragen nicht einschüchtern. Im Gegenteil: Immer wieder teilt sie die respektlosen Nachrichten - und auch ihre schlagfertigen Antworten - öffentlich auf ihren Instagram-Kanal. Ziemlich stark, findet auch Robin und teilt kurzerhand ein Foto seines eigenen Fußes mit einem der fiesen Nachrichten-Schreiber.
Amelie erzählt Robin auch von ihrem Ski-Unfall. Mit 17 Jahren wurde sie dabei so schwer verletzt, dass sie seitdem querschnittsgelähmt ist. Sechs Jahre ist das jetzt her. Seitdem hat Amelie sich an das Leben mit Rollstuhl gewöhnt, auch wenn sie viele Dinge vermisst, die für nicht-behinderte Menschen selbstverständlich sind. Amelie hat auch einen Führerschein. In ihrem Auto kann sie Gas und Bremse mit der Hand steuern. Doch wie viel Freiheit bietet ihr das Autofahren wirklich, wenn sie nicht selbstständig aus dem Fahrzeug aussteigen kann?
Diese und viele weitere Fragen hat Robin auch in dieser Folge “follow me.reports” wie immer mit dabei.
Ungefragt angefasst werden, dumme Vorurteile und unangebrachte Privatnachrichten - Auf unserem Instagram-Account beantwortet Amelie noch mehr Fragen und spricht über die Dinge, die sie als Frau im Rollstuhl extrem nerven. Schau dazu hier vorbei: followme.reports !
_______________

IM VIDEO:
Robin (RobBubble) auf DEproject: deproject.info
Robin (RobBubble) auf Instagram: robbubble
Zu Robins “follow me.reports”-Playlist geht’s hier: deproject.info/secPL876ej2aqMxkHlOpYg-WZZAtmcpi3Hjrt.html
Amelie auf Instagram: amelieebner
Schau mal bei “100 percent me” vorbei: deproject.info/author/qaEnSlLYkutT6tVAmSyHCw.html
MUSIK:
Ibrik - Bonobo
Lina - Hype
Ashley O (Miley Cyrus) - On A Roll
Ru Paul - Cover Girl
Purple Disco Machine - Body Funk
QUELLEN:
Wheelmap.org
Statistisches Bundesamt
_______________

CREDITS:
Autor: Christoph Kürbel
Kamera: Michael Weigand
Ton: Ümit Karatas-Ilidi
Schnitt: Stephi Gotzel
Grafik: Marc Trompetter
_______________
► YEAH! #followmereports gehört auch zu #funk. Schaut da mal rein:
DEproject: deproject.info
Funk Web-App: go.funk.net
Facebook: funk

go.funk.net/impressum

Video herunterladen

Aufrufe
290,908

KOMMENTARE

  • Ungefragt angefasst werden, dumme Vorurteile und unangebrachte Privatnachrichten - Auf unserem Instagram-Account spricht Amelie über die Dinge, die sie als Frau im Rollstuhl extrem nerven. Schau dazu hier vorbei: instagram.com/followme.reports/!

    follow me.reportsfollow me.reportsVor 5 Monate
    • Ich finds toll wie selbstbewusst Amelie ist und wie gut sie mit ihrer Lebenssituation umgeht. Da kann ich selbst mir noch was abgucken. Die Sache mit der fremden hilfe kann ich teilweise verstehen. Ich bin individualpfleger eines Rollischulkindes (darf Kind hier nicht beim Namen nennen), der auf grund seiner behinderung auch sehr schwer sprechrn kann. Und uns geht esbeiden auf den sack, wenn auf einmal von überall die Grossmütter wie Fliegen auf ihn stürzen und ihn wie ein baby behandeln wolln, weil er im Rollisitzt und verständigungsprobleme hat. Er ust ein junger Teenager, das ist echt kacke nen geistig gesunden Teenager wie eun baby zu behandeln. Allerdings gibt es auch momente, im bus zum beispiel, wo wir beide schon dankbar sind über hilfe. Wir kommunizieren dass dann zwar, aber es ist schon hilfreich, wenn jemand die Rampe runterklappt, und wir etwas flotter aussteigen können als sonst. Und was mich nach wie vor wundert: warum kosten hilfsmaterialien immer so irrsinnug viel? Mein Pflegekind hat nen Rollstuhl, nen speziellen stuhl für die Schule und ein Dreirad für jugendliche. Die sind alle nichts andres als aus billigstem metall gemacht, und die einsellungsoptionen aus abs kunststoff. Dass ist jetzt kein hexenwerk und trozdem kostet sowas dann ein paar tausend euro. Warum ist das so? Grade hier sollten diepreiseruhig günstigersein, damit auch jeder bekommt was er braucht, ohne dass due kassen stressen. Liebe Grüsse Basti

      Basti TrololoBasti TrololoVor 2 Monate
    • @follow me.reports Erstmal, "Danke" für das liebe Feedback und "sehr gerne geschehen" ! Jetzt bin ich aber auch irritiert, denn der Kommentar, auf den ihr geantwortet habt, scheint gar nicht (mehr) da zu sein. Ich dachte, ich hätte ihn hier aus den Kommis gelöscht, weil ich etliche Schreibfehler entdeckt hatte und ihn außerhalb "dieses Zweiges" als ganz normalen neuen Kommentar gepostet. Der gesamte Text ist aber weg - auch aus meinem Kommentarverlauf. Komisch ... aber Ihr habt es ja noch gesehen, nur wahrscheinlich inkl. der x-Schreibfehler * rotwerd * !

      Sonja K.Sonja K.Vor 5 Monate
    • Liebe Sonja K., wow, vielen Dank für diesen megalangen Kommentar! Um deine Anfangsfrage zu beantworten: Wir wollten den Fokus in unserer Reportage darauf legen, wie Amelie ihr Leben im Rollstuhl meistert. Das Thema Querschnittslähmung an sich wäre natürlich auch superspannend gewesen! Jedenfalls vielen Dank, dass du hier all deine Erfahrungen (auch unter anderen Kommentaren) mit uns geteilt hast! 😊 Viele liebe Grüße, Julika

      follow me.reportsfollow me.reportsVor 5 Monate
    • Hey chris, wir können uns auch nicht erklären, wo dein Kommentar hin ist! Wir versuchen, das Problem zu lösen. Danke dir auf jeden Fall für deine Antwort 🙂 Viele Grüße, Frieda

      follow me.reportsfollow me.reportsVor 5 Monate
  • Meine Reise beginnt in meiner Wohnung und endet im Treppenhaus. xD Immerhin komm ich aus der Wohnung.

    sherlock20sherlock20Vor 4 Tage
  • Die ist mir extrem unsymphatisch und kommt mega arrogant rüber

    Miriam KellerMiriam KellerVor 9 Tage
  • Aber wenn man sich mal ihren Instagram Account anschaut, da sollte man sich auch nicht wundern, dass man solche Nachrichten bekommt. Just saying.

    Laura LottaLaura LottaVor 11 Tage
  • also wenn man Student wäre in Dresden da gibt es Früh bis abends eine E Linie also die E3 was aber doof ist das sind so gut wie immer tatras also Bahnen aus Tschechien die sehr hohe Stufen haben... komischer weise haben die niederflur Fahrzeuge eine Rollstuhl Rampe aber die tatra Bahn die haben ca. 30 cm Höhe Stufen und die haben keine... aber die Dinger sind halt 50 Jahre alt und mitfahrt ist aber ein Erlebnis wie wenn man in der DDR ist

    Dustin GutowskiDustin GutowskiVor 14 Tage
  • Man müsste eine Möglichkeit finden einen Rollstuhl als Fahrersitz zu benutzen und direkt mit dem Rollstuhl ins Fahrzeug fahren können und wieder raus wäre cool wenn es was in die Richtung gäben konnte um Leuten im Rollstuhl zu helfen

    GAMEY 64GAMEY 64Vor 14 Tage
  • 👍💪

    JontherippaJontherippaVor 15 Tage
  • 6:50 CL4P-TP kennt das Problem

    Starker MannStarker MannVor 16 Tage
    • Starker Mann Ehrenmann

      Miracle wippMiracle wippVor 12 Tage
  • Bleib so wie du bist. Ich feier dich. Hast ein großes ego und das hat nicht jeder. Du bist eine die sich nicht fi... Lässt sondern fi... Power Frau Wunsch dir alles gute für deine Zukunft

    Michael Brown PrivatMichael Brown PrivatVor 16 Tage
  • 5000 euro für ein Rollstuhl ? beim discounter z.b aldi gibts schon Rollstühle im Angeot für 60 euro

    x666x x666xx666x x666xVor 20 Tage
  • Die ist auch nur am nörgeln und sich beschweren

    Andres CastilAndres CastilVor 24 Tage
  • ,,Oh,der will dich rammeln“ 😂😂👌🏻👌🏻

    The Armenia GirlThe Armenia GirlVor 29 Tage
  • die kassen zahlen homöopathische mittel aber für einen behinderten was er braucht wird ungern bezahlt... und homöo wirkt ja nicht über den placebo effekt hinaus... und man kann auch nicht sagen das die milchzucker kugeln günstig sind...

    LuxalyLuxalyVor Monat
    • ich glaub ich kauf demnächst kugeln verpacke die und schreib drauf was die leute wollen und gib es als D12 od höher aus kann ja dann eh keiner überprüfen weil grad mal wenn überhaupt 1 atom an wirkstoff drinne ist... jeder fluss hat mehr wirkstoffe als solche globuli xD

      LuxalyLuxalyVor Monat
  • Was ein unglaublich schöner Mensch...

    enst haftenst haftVor Monat
  • Die fühlt sich ja extrem echt arrogant

    Manigeh GhasemiManigeh GhasemiVor Monat
  • Das Problem mit Perverslingen denke ich hat jede schöne Frau auf Instagram. Wenn man ein Problem damit hat, kann man sein Profil ja auf Privat stellen.

    Ramona GröhlingRamona GröhlingVor Monat
    • @Lelo Lunatic Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters oder? Nur weil du meinst du bist hässlich, heißt es ja nicht, dass andere dich nicht schön finden können...

      Ramona GröhlingRamona GröhlingVor Monat
    • Ich bin sogar hässlich und hab das Problem trotzdem, vielleicht geht es ja sogar uns allen so :D

      Lelo LunaticLelo LunaticVor Monat
  • Toller Report! Wohne im 4. Stock - das einzige, was ich mir hier leisten kann... allein das wäre schon eine riesige hürde... Edit: Mega symphatie Punkte, wie unangenehm es für Robin war sie zu ihrem Unfall zu fragen.

    NicebearNicebearVor Monat
  • starke frau,respekt !

    ameise1956ameise1956Vor Monat
  • "Wollen wir mal losGEHEN?" Beste Frage

    ComLucke87ComLucke87Vor Monat
  • Sei doch froh das du Liebhaber hast ,ich habe das Gefühl sie will nur Aufmerksamkeit auf sich ziehen

    Spiegel bildSpiegel bildVor Monat
  • Super Doku! Ein punkt den ihr zwar kurz angesprochen habt aber den man ruhig mal weiter beleuchten könnte ist das man als junger Mensch der noch "rest"-mobilität genießt einfach alles aus eigener Tasche zahlt da so etwas wie ein Aktivrollstuhl von der Kasse einfach nur bis knapp 2k bezahlt wird. Aktivrollis gehen aber eigentlich im brauchbaren segment erst so ab 4-5k los. Pantera nimmt für ein Modernes Modell von der Stange fast 5-6k... Aber wir wissen ja alle Rollifahrer/innen sind immer reich... *ironie off* ich würde mich sehr freuen wenn dieser aspekt nochmal beleuchtet werden könnte.

    Highaudio phidelityHighaudio phidelityVor Monat
  • Leider sehe ich dieses Video erst so spät.. Ich finde ihre Einstellung und ihre Art super und verstehe weshalb sie für viele ein Vorbild ist 👍 Ich sitze seit knapp 3 Jahren im Rollstuhl. Ich verlasse meine Wohnung nicht mehr alleine, weil ich keine Möglichkeit sehe ohne Hilfe von A nach B zu kommen. Und das in einer Großstadt. Und da ich mir keinen Rollstuhl von mehreren tausend Euro leisten kann, steht mir nur der "Standart-Leichtgewichtrollstuhl" (tbh, er ist nicht leicht) zur Verfügung. Es gibt mir also nur "Freiheit", wenn eine andere Person sich um mich kümmert und die Wege mit mir geht. Hilfe nehme ich gerne an, wenn ich sie brauche. Mich nervt es nicht, wenn Hilfe angeboten wird, da kann ich für danken und ablehnen. Aber lieber so, als würde niemand hinschauen. Und es stimmt: Körperliche Einschränkungen muss man sich leisten können. Heute eine neue Brille gekauft, bin aber nicht "blind genug" um einen Zuschuss zu bekommen & das mit einem Visus von 0,1 auf einem Auge. Meine Krankenkasse ist in Ordnung, aber wer zahlt schon freiwillig mehr, als man gesetzlich muss..?

    JanixJanixVor Monat
  • Veröffentlicht Bilder obwohl sie mit den Reaktionen nicht klar kommt

    ShiinaBeatsShiinaBeatsVor Monat
  • 8:00 lol, fällt ihr also mega easy... aber wenn Leute sie fragen das ist ihr zu persönlich. Weird flex but okay...

    ShiinaBeatsShiinaBeatsVor Monat
  • Warum nutzt man auch instagram. Für mich absolut nicht verständlich. Und das sage ich mit 16...

    ShiinaBeatsShiinaBeatsVor Monat
    • @CallMeLina Finde ich nicht. Vorallem gehört es nicht zur heutigen Generation um sich daran aufzugeilen wie viele Likes man von alten Rentnern, Fake-Profilen und seinen "Freunden" bekommt...

      ShiinaBeatsShiinaBeatsVor Monat
    • ShiinaBeats weil es zur heutigen Generation gehört?!

      CallMeLinaCallMeLinaVor Monat
  • Ich habe Stalker die mit mir schlafen wollen und mich sexuell belästigen - Jedes Mädchen, immer

    ShiinaBeatsShiinaBeatsVor Monat
  • Im Grunde finde ich es sehr lieb, wenn Jemand Hilfe anbietet , aber wenn Du ablehnst , sollte es akzeptiert werden. Anfassen geht gar nicht.

    Kathi R.Kathi R.Vor 2 Monate
  • Sie ist sehr hübsch und kultiviert ❤ der Rollstuhl ist für mich eine Nebensache

    Halime B.Halime B.Vor 2 Monate
    • Halime B. Das ist Ansichtssache so hübsch ist sie auch nicht wie du es sagst

      Spiegel bildSpiegel bildVor Monat
  • Die Frau strahlt so viel Positive Lebensfreude aus. Ich feier ihren geilen Humor. Bei dem Satz ,mit einfach in die Wiese legen, war ich echt geflasht.

    Scheiler GeißScheiler GeißVor 2 Monate
  • so gut die Aktion mit dem Fuß! :D sehr sympathisch beide, cooles video

    LenzioLenzioVor 2 Monate
  • "warum sitzt du im rollstuhl?" "ich bin nicht hier um meine lebensgeschichte zu erzählen" wat ne eklige ziege xD

    xelsorxelsorVor 2 Monate
    • Aja und du musst sie ja nicht mögen, aber eklige Ziege ist halt einfach herablassend.

      EnilorakEnilorakVor 2 Monate
    • xelsor Naja auf Dating-Apps ist das ja wohl mehr als legitim! Und sie sagt es ja in diesem Zusammenhang! Oder würdest du jemanden auf Tinder sofort deine Lebensgeschichte erzählen? Also ich würde keinem Fremden alles über zB meine Kindheit und diverse Erlebnisse erzählen. Und wow, wie traurig ist es, dass du fremde Leute im Internet als eklige Ziege bezeichnest.

      EnilorakEnilorakVor 2 Monate
  • Wenn ich jmd treffe den ich attraktiv finde aber ne behinderung hat, wie nähere ich mich so jmd und wie spricht man sie/ihn an?

    Poth94Poth94Vor 2 Monate
  • War die schon immer so direkt oder erst durch ihre Behinderung? xD

    Poth94Poth94Vor 2 Monate
  • ja aber sie is schon heiss

    Poth94Poth94Vor 2 Monate
  • Oldenburg - barrierefrei Platz 1??? Ich habe vorletztes Jahr nach einem Restaurant gesucht mit ebenem Zugang zur Toilette: von 27 konnten dies nur 2 bieten!!!

    MajorMajorVor 2 Monate
  • Amelie , Du bist ein sehr schönes und nettes Mädchen ! Viel Glück in allem ! Grüße aus Russland!

    Ivan ZaharovIvan ZaharovVor 2 Monate
  • Respekt vor der Dame!👍🏻

    Millhous HortenMillhous HortenVor 2 Monate
  • Wenn man von Oldenburg zu uns nach Varel fährt kommt man nicht vom Bahnsteig weg mit Rollstuhl....gibt da zwei lustige Videos von extra 3 hier auf youtube^^ dass sie so viele unangebrachte Nachrichten bekommt hat sicherlich auch damit zu tun, dass sie sehr hübsch ist. Jede Frau bekommt solche Nachrichten, wenn sie sich im Internet präsentiert. Fetische gibts ja wirklich viele und für vieles können die Fetischisten ja auch nichts (trotzdem darf man niemanden belästigen). ist natürlich trotzdem scheiße. Gibt einfach zu viele Idioten.

    WiNNiep00hWiNNiep00hVor 2 Monate
  • Ich verstehe durchaus, dass es jemanden nervt, wenn man immer mal wieder auf ein Objekt (hier: Rollstuhl) reduziert wird. Unangebracht finde ich aber, diese Leute als Perversling zu bezeichnen. Das macht Amelie in meinen Augen sehr unsympathisch, weil keine offene Kommunikation mehr möglich ist. Vielleicht wird man so, weil man sich ein dickes Fell zulegen muss? Ich weiß es nicht, aber an dem Punkt schalte ich ab.

    Marc ShaftenbergMarc ShaftenbergVor 2 Monate
  • das beste ist ashley o im hintergrund :D

    Maximilian DeedsMaximilian DeedsVor 2 Monate
  • Das Mädchen ist selber mehr als respektlos

    Admin -Admin -Vor 2 Monate
  • Ich sehe die Hindernisse durch mangelnde Barrierefreiheit, die sich für Rollstuhlfahrer ergeben, seit etwa einem Jahr verstärkt und zwangsweise. Einfach weil ich seit dieser Zeit regelmäßig einen Kinderwagen schiebe. Da sind Treppen, fehlende Rampen und enge (bzw. mit Mülltonnen zugestellte) Bürgersteige eher ein Ärgernis statt ein unüberwindbares Hindernis. Dennoch hat das einen starken Einfluss auf die Spazierwege, die ich mit meinem Sohn wähle und auch auf die Lokalitäten, die ich mit ihm besuche. Ich wurde mal von Freunden dafür Kritisiert, dass ich am Wochenende zum Kaffetrinken gerne in die örtliche Pappert-Filiale gehe, anstatt die ansässigen kleinen Bäcker und Cafes zu unterstützen. Da sage ich dann: Mag sein, das die Kleinbetriebe Unterstützung verdienen, aber eben diese Pappert-Filiale ist das einzige Cafe mit barrierefreien Zugang und großen Räumlichkeiten im Ort. Ich habe schlicht keine Lust, den Kinderwagen jedes mal eine Treppe hochzuhieven, damit er dann in einer viel zu kleinen Bedienstube anderen Gästen im Weg steht.

    TorstenTorstenVor 2 Monate
  • der fetisch kommt wohl daher, dass die behinderte hilflos ist und halt nicht wegrennen kann

    GrafHorstula 88GrafHorstula 88Vor 2 Monate
  • Unterm Strich bleibt das Gefühl zurueck, dass die junge Lady ein Pulverfass darstellt. Allein aufgrund ihrer vielen Widerspruechlichkeiten. Schade, muss das so sein?

    Kaktus KastlKaktus KastlVor 2 Monate
  • 7:07 Also bei mir würde es keinen weg mehr geben, da ich im 3.OG wohne (Kein Fahrstuhl) ^^

    GalaxyGangstaGalaxyGangstaVor 2 Monate
  • 10:33 Ehrenfrau

    Martin GMartin GVor 2 Monate
  • Die Frau ist mir so unsympatisch. ,,Ich bin nicht da um dir meine Geschichte zu erzählen" Mein Gott, dann meld dich nicht auf Datingseiten an. Oder dieses Ausregen, dass eine kleine Stufe eine Reise beenden kann. Selbst schuld, wenn du dir erst helfen lassen würdest, wenn du kurz vorm sterben bist. Eine Gesellschaft funktioniert nur wenn man sich gegenseitig hilft, und Hilfe annimmt, anstatt sich darüber zu beschweren dass alles so Scheiße sei. Da hab ich auch kein Mitleid.

    ATOMKILLER100ATOMKILLER100Vor 2 Monate
    • @Sunny Anne Darum geht's mir doch garnicht, sie zieht im Video über Leute her, die sie auf Datingplattformen Fragen wie es dazu kam, dass sie im Rollstuhl sitzt, was halt ne ganz normale Frage ist und janachdem wie sie ihr Profil aufgebaut hat auch das erste was einem auffällt

      ATOMKILLER100ATOMKILLER100Vor 2 Monate
    • Einfach googeln da findest du die Story ;)

      Sunny AnneSunny AnneVor 2 Monate
  • So eine mutige junge dame. Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Glück so dass es deine Seele schmück.

    jennifer irmscherjennifer irmscherVor 2 Monate
  • Sie ist unsympatisch ja, kommt mir auch arrogant rüber, sorry aber nicht gut gemacht die Reportage

    Chris ????Chris ????Vor 2 Monate
  • Die begleiterin hat geile hupen!

    The Grand Budapest HotelThe Grand Budapest HotelVor 2 Monate
  • ich finde den Titel des Videos absolu unpassend. was zur Hölle ist denn daran eklig? ich sitze selber seit 2010 im Rollstuhl da ich bei einem Autounfall meinen linken Unterschenkel verloren habe, aber nach einer anstrengenden Zeit in Krankenhäusern und Pflegeheimen wohne ich nun mehr seit 2015 wieder in einer eigenen Wohnung. also ich denke ich kann ihren Wegg gut nachvollziehen und finde es gut was sie aus ihrem Leben noch macht!

    Tom RosenthalTom RosenthalVor 2 Monate
  • Rollstuhl fetisch ? Füße riechen Axeln usw das Liest man jeden Tag bei facebook ...aber DAAS...DAS SIND KEINE MENSCHEN !!!! Bitte lasst uns alle lernen sowas nicht menschlich zu nennen ...das hat nix mit dem Bedürfniss zu tun das sind psychisch kranke spasten!!!

    henlor perfecthenlor perfectVor 2 Monate
  • Drecks Krankenkassen ey. Da brauchst du Hilfe, und genau da geben die keine.... Lächerlich

    Andzela_tp89 indstamoodAndzela_tp89 indstamoodVor 2 Monate
  • Ohhh nein, sie lässt sich von anderen sagen, nein du schaffst es nicht alleine, und dadurch ist ihre Lebensqualität (sei es das Autofahren) gesunken... Anstatt das die leute genau das Gegenteil sagen... Ey idioten.... Aber so einen großen Respekt an sie 🙏🙏🙏❤️

    Andzela_tp89 indstamoodAndzela_tp89 indstamoodVor 2 Monate
  • Wenn ein Mann sich auf den Fuß eines anderen Mannes selbst befriedigt, ist er dann Homosexuell?😂😂

    FreezePlayHDFreezePlayHDVor 2 Monate
  • 13:58 traurig die Kasse übernimmt ungerne zahlst ein Leben lang und wenn du mal drauf angewiesen bist dann sowas..

    Maax H.Maax H.Vor 2 Monate
  • Die geilste Rollstuhlfahrerin die ich je gesehen habe!

    JOSEF FRIZLBLIZL }:jJOSEF FRIZLBLIZL }:jVor 2 Monate
  • Weshalb braucht sie die Begleitung? Es gibt genug Rollstuhlfahrer die alleine zurecht kommen und ihren Rollstuhl über eine 2cm Kante „lupfen“ können #leeroy ;) Die Begleitung sei ihr gegönnt, keine Frage.

    BerserkerBerlinBerserkerBerlinVor 2 Monate
  • Gute Doku, taffe junge Frau

    David SchwarzendahlDavid SchwarzendahlVor 2 Monate
  • Wollen wir einfach mal los (gehen)😂

    BenBenVor 2 Monate