Weihnachtsdessert / Dessert / in 5 Minuten zubereitet / ohne Gelatine

Auch bei Weihnachtsstress, dieses leckere Dessert mit Quark, Mascarpone und Kirschgrütze hat man in ein paar Minuten zubereitet, vorausgesetzt, man macht die Grütze nicht selbst. Dieses Dessert ist gerade auch nach Weihnachten geeignet, um die restlichen Weihnachtsplätzchen optimal zu verwerten.
Rezept (4-6 Gläser á 200 ml):
250 g Mascarpone
250 g Sahnequark (40 %)
30 g - 40 g Zucker
1 P. Vanillezucker
4 EL Orangensaft oder Milch
60 g Zimtsterne oder andere Plätzchen
300 g Kirschgrütze
Für die Deko z.B. Schokostreusel oder -raspel,
Zimtsterne, Mandelplättchen, etc.

Video herunterladen

Aufrufe
414,277

KOMMENTARE

  • Danke für dieses tolle Rezept,meine Familie war total begeistert

    Maunuela Saliger- HoffmannMaunuela Saliger- HoffmannVor 15 Tage
    • Hallo, das freut mich! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor 15 Tage
  • 👌🏻👌🏻

    egzon 06egzon 06Vor 20 Tage
  • Habe dieses Dessert mit Amaretto Kekse gemacht , da Zimtstern nicht vorhanden waren . Es hat super geschmeckt , danke für den tollen Beitrag

    Karin RichterKarin RichterVor 23 Tage
    • Sehr gerne! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor 22 Tage
  • Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept, sehr lecker und wirklich eine tolle Idee die Plätzchen so zu verwerten! Ganz liebe Grüße aus Tauberfranken! Gabi

    Gabi BlaschkeGabi BlaschkeVor 23 Tage
    • Hallo Gabi, vielen Dank für den netten Kommentar. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor 23 Tage
  • Liebe Silvia, habe dieses super leckere Dessert Heiligabend gemacht, alle waren begeistert. Wünsche dir einen guten Übergang und ein frohes neues Jahr LG 🤗

    Maiglöckchen 88Maiglöckchen 88Vor 24 Tage
    • Vielen Dank! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor 24 Tage
  • lecker, dankee

    LiebesWelle RsLiebesWelle RsVor 26 Tage
  • Ein super Rezept, das ich heute ausprobiert habe. Ich habe selbst gebackene Weihnachtsplätzchen verwendet und es hat wunderbar geklappt. Vielen Dank für dieses schöne Rezept. Freue mich schon auf viele weitere Rezeptideen.

    Wolfgang ModersbachWolfgang ModersbachVor 27 Tage
    • Hallo, das ist toll wenn alles gut geklappt hat. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor 27 Tage
  • Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Die doppelte Menge und dazu etwas geschlagene Sahne - als Kekse habe ich Spekulatius genommen - ergaben 15 Gläser wie deine; ausreichend für unsere große Familie. Einfach köstlich!

    Karola LooseKarola LooseVor 28 Tage
    • Hallo Karola, das freut mich. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor 28 Tage
  • Sieht toll aus. Bestimmt auch lecker mit Kokosraspel und ne Raffaelokugel oben drauf, für die, die keine restlichen Plätzchen mehr haben. Danke für das tolle Rezept.

    Jutta ThummJutta ThummVor 28 Tage
  • Hallo Silvia schaut gut aus

    Liselotte RuppertLiselotte RuppertVor 29 Tage
  • Köstlich, den machen wir sylvester. Danke😘😘

    tanja probsttanja probstVor 29 Tage
  • Hallo Silvia, ich habe jeden deiner Nachtische ausprobiert und jeder war der Hammer. Manchen Nachtisch musste ich zweimal am Tag machen, weil die Nachfrage so groß war. Selbst mein Schwiegersohn, der Süsses nur belächelt, konnte nicht genug bekommen. Ganz lieben Dank fürs zeigen. 👍👍👏😋😋 Auch wenn mich hier jetzt einige belächeln, ich fand die Idee mit dem Behälter und Spritzbeutel rein einfach nur genial. Ständig fehlte mir die dritte Hand zum Befüllen....🙄🙄 schöne Weihnachten Dir und Deiner Familie

    Isabelle MüllerIsabelle MüllerVor Monat
    • Hall Isabelle, über Deinen Kommentar habe ich mich sehr gefreut. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Ich habe es am 1. Weihnachtsfeiertag ausprobiert und es schmeckt mega lecker. Ich liebe deinen Kanal und ich freue mich immer schon auf das nächste Rezept. Mach bitte weiter so.

    Ramona SelmaierRamona SelmaierVor Monat
  • Sieht sehr lecker aus! Und deine Weise, es uns zu zeigen, ist so ruhig und warm. Danke dafür!

    tehelefee konfitehelefee konfiVor Monat
    • Sehr gerne! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Super Dessert!

    Micha - Singer/SongwriterMicha - Singer/SongwriterVor Monat
  • Das schaut seeehr lecker aus! Das versuche ich in einer veganen Variation! Danke für das Rezept und ein schönes Weihnachtsfest 🎅🎄

    Berta KainzBerta KainzVor Monat
  • Liebe Silvia, ich habe einen Probelauf davon gemacht und die Nachspeise ist super angekommen. Vielen lieben Dank dafür, meine Gäste sind Dir auch sehr dankbar. Ein phantastisch schnelles Dessert.Es ist super lecker. Mach weiter so, ich freue mich darauf.

    Jutta PapkeJutta PapkeVor Monat
    • Hallo Jutta, über den Kommentar habe ich mich sehr gefreut. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • 👏👏👏👏

    Sadi JalSadi JalVor Monat
  • ... Und ich weiß nun endlich mit dem Spritzbeutel umzugehen. Danke dafür.

    Gabriele RungeGabriele RungeVor Monat
  • was nehmen wenn einige gäste kein zimt mögen????

    Sun FlowerSun FlowerVor Monat
    • Weglassen! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
    • Man kann es halt nicht jedem recht machen. Einfach weglassen und selber naschen

      Jeannette BerlinJeannette BerlinVor Monat
  • Wieder ein tolles Rezept!!! Danke dafür!!! 👍🎄🍾🥂

    Willow BrookWillow BrookVor Monat
    • Sehr gerne! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • super vielen herzlichen dank werd ich mal ausprobieren

    universum57universum57Vor Monat
    • Sehr gerne! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • 👏👏👏👏👏👏👏 lecker!

    Hope is backHope is backVor Monat
  • Tolles Dessert!!! und Super lecker Hmmm für Schleckermäulchen.

    veronika bonowveronika bonowVor Monat
    • Danke! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Ich habe es gemacht und kann nur sagen: einfach köstlich! Danke für das Rezept liebe Silvia👍

    snoopy3348snoopy3348Vor Monat
    • Sehr gerne! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Das kommt auf den Küchenzettel!

    Ursula SilvaUrsula SilvaVor Monat
  • Nach einem fetten Weihnachtsessen braucht es kein schweres Dessert mit Quark und Mascarpone....aber na ja alles Geschmackssache

    Vritee 2011Vritee 2011Vor Monat
    • Ohne Worte...

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
    • Wer braucht denn ein fettreiches, schweres Weihnachtsessen??? Wer überfrißt sich am Weihnachtsessen??? Da fehlt es wohl an Disziplin!!! Braucht nicht viel an Intelligenz, um von jedem Gang weniger zu essen!!! Dann klappt's auch mit dem Dessert!!!

      Willow BrookWillow BrookVor Monat
  • Bestimmt sehr lecker und so hübsch anzusehen. Das mache ich in diesem Jahr, wenn ich zum ersten Mal im Leben Weihnachten ganz allein sein werde. Danke für den tollen Tipp. lGG.

    Ginger AleGinger AleVor Monat
    • Trotz allem ein besinnliches, ruhiges Fest🌲🤶Alleine sein, kann sehr erholsam sein😊🌲

      Marina HohmanMarina HohmanVor Monat
  • Danke für das tolle Rezept LG aus dem Harz

    Anja NeumannAnja NeumannVor Monat
  • Ich mag dich und deine tollen Sachen sind auch sehr gut. Ich liebe deine Art. Ich wünschte du wärst ein Familienmitglied

    Jasmin KerroJasmin KerroVor Monat
  • Tolle Rezept-Idee für ein Last-Minute-Dessert... genau das, was ich gesucht habe!😋 Dankeschön für das liebevoll gemachte Video und ein gesegnetes Weihnachtsfest für dich und deine Familie, liebe Silvia.💞🎄🌠✨💫

    Eva AdamsEva AdamsVor Monat
    • Hallo, vielen Dank. Wir wünschen ebenfalls eine schöne Weihnachtszeit. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Lecker sieht das aus. Immer gut, wenn man so etwas vorbereiten kann. Dein Tip mit der Teigkarte ist super....ich frag mich warum man selber nicht auf so simple Sachen kommt. Frohe Weihnachten

    brunellebrunelleVor Monat
  • Plätzchenreste gut verwerten? Was sind "Plätzchenreste"? ;)

    Sanna von BorwinSanna von BorwinVor Monat
    • Hallo, ich kenne noch "Plätzchenreste". Sie entstehen bei mir allerdings immer nur vorübergehend und verschwinden dann aber auch in kürzester Zeit... LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
    • @MsTani68 Es gibt in meiner Familie keine Plätzchenreste. Selbst wenn die Plätzchen bis Weihnachten halten sollen müssen sie vor den hier lebenden kleinen Raupen Nimmersatt versteckt werden.

      Sanna von BorwinSanna von BorwinVor Monat
    • Sanna ,daß ist jetzt sarkastisch gemeint, oder ?!

      MsTani68MsTani68Vor Monat
  • Super Dessert!!! Und lecker. Bisschen aufgeschlagene Sahne in die Creme versuche ich mal!!

    Silvia HeilbronnSilvia HeilbronnVor Monat
  • Immer wieder grandios deine Ideen. Vielen lieben Dank dafür und lg aus Köln.

    Amrita HausmannAmrita HausmannVor Monat
    • Vielen Dank! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Wunderbar wieder, wird unser Weihnachtsdessert am 1. Feiertag, danke fürs teilen, alles Liebe

    HeideHeideVor Monat
  • Was ist denn Kirschgrütze und wo gibt es das zum Kaufen?

    Elena DucalisElena DucalisVor Monat
    • Leider Nein 😅bin nicht so bewandert, was Süßspeisen anbelangt. Werde morgen im Edeka gucken.

      Elena DucalisElena DucalisVor Monat
    • Was - das kennst Du nicht? Kann man selbst machen, gibt es aber auch überall in Supermärkten zu kaufen (eingedickte Sauerkirschen). LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Mach ich Weihnachten..heute eingekauft..immer so schön dir beim backen zususchaun...

    Tatjana R.Tatjana R.Vor Monat
    • Hallo, dann viel Spass beim Zubereiten. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Dessert ganz einfach und schnell, der Stimme fehlt Energie. Ich musste es mir wirklich reinziehen, weil s mich interessierte. Die Stimme furchtbar, tut mir leid

    Gerhard RöckGerhard RöckVor Monat
    • Hallo, die "fehlende" Energie steckt somit scheinbar irgendwo anders - deshalb ist Mitleid nicht unbedingt angebracht! Es gibt im Medium genügend interessante "Sprachkanäle", deshalb diese anschauen... LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Sieht sehr lecker aus 😋👍🏻

    Kalinkas KuecheKalinkas KuecheVor Monat
  • I wish you a beautiful Christmas. ☺

    Marc BertrandMarc BertrandVor Monat
    • Thank you! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Danke für die tolle Idee

    Hermi KaletaHermi KaletaVor Monat
  • Inge Wandel

    Inge WandelInge WandelVor Monat
  • Sorry, das kann ich nicht verstehen, ich habe doch die Antwort gesehen, aber kann sie nirgends finden um sie zu lesen. LG Monika

    Monika MairMonika MairVor Monat
    • SUPER. Vielen lieben Dank. Ein super tolles und sehr einfaches Rezept, so liebe ich das. LG Monika

      Monika MairMonika MairVor Monat
    • Hallo Monika, dann hier nochmal meine Antwort auf Deine Frage: Hallo Monika, ja die Creme am Tag vorher schon in die Gläser füllen aber die Grütze erst vor dem Servieren aufbringen, damit die weiße Creme keine rote Farbmischung annimmt. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Hallo Frau Silvia, wenn Sie die Creme am Tag vorher zubereiten, was ich auch machen werde, kommt diese Creme dann gleich in die Gläser und bleibt so bis zum nächsten Tag im Kühlschrank??? Lieben Dank!

    Monika MairMonika MairVor Monat
    • Hallo Monika, ja die Creme am Tag vorher schon in die Gläser füllen aber die Grütze erst vor dem Servieren aufbringen, damit die weiße Creme keine rote Farbmischung annimmt. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Super Idee, vielen Dank. Ps: Ihre Stimme/Art ist so beruhigend, so schön. 🙂 Liebe Grüsse...

    Nadine FürImmerWir2015Nadine FürImmerWir2015Vor Monat
    • Ja genau

      Tatjana R.Tatjana R.Vor Monat
  • Liebe Silvia, vielen Dank für das tolle Rezept! Ich war gerade auf der Suche nach Zimtsternen, leider ohne Erfolg.. 😫 Was könnte ich alternativ dafür benutzen, ohne diese extra backen zu müssen.. 😅🙈

    BS BiancaBS BiancaVor Monat
    • Ok, kein Problem, dann wünsche ich gutes Gelingen. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
    • Meine Frage hat sich so eben erledigt.. Du sagst' es ja in deinem Video, dass man jedes Gebäck dafür benutzten kann.. Es musste gerade schnell gehen, deswegen hab ich das leider überhört..😅😏😆 Sorry!!!

      BS BiancaBS BiancaVor Monat
  • Danke für das Rezept, es sieht hervorragend aus! Ich hätte da aber eine Frage... War die Mascarpone noch kalt beim Mischen oder hatte die schon Raumtemperatur?

    Kim NgKim NgVor Monat
    • Hallo, das ist egal! Beides ist möglich. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • danke..tolli frohes fest lg

    Steffi NaumannSteffi NaumannVor Monat
  • Lecker😍😋

    ŁakiCzakiŁakiCzakiVor Monat
  • Hallo Silvia, heute gab es Dein Nachtisch! super lecker 😋 hab es mit Spekulatius gemacht. Und habe es gestern vorbereitet. LG Ursula Super Super Lecker weiter so

    Ursula HanselUrsula HanselVor Monat
  • Danke schön.

    Fatma ArafatFatma ArafatVor Monat
  • Ich freu mich jedes Mal was neues von Raffinesse Rezepte vorgestellt zu bekommen und werde diese auch nach machen...... So danke

    Jonnydamion SencilekJonnydamion SencilekVor Monat
    • Sehr gerne! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Das sieht super lecker aus .Danke liebe Silvia für das soo leckeres und schnelles Rezept 👌💗

    Maria FeilMaria FeilVor Monat
    • Sehr gerne! LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Silvia hast du ein rezept für dampfnudeln ?

    Karin BrautfelderKarin BrautfelderVor Monat
    • Hallo Karin, ja wie ich die Dampfnudeln zubereite werde ich irgendwann mal zeigen. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Wieder ein wunderschönes Rezept von Dir. Danke für dieses leckere Dessert. Da sind auch Zimtsterne gut aufgehoben. VG Silke

    Silkes WeltSilkes WeltVor Monat
  • Ein sehr dekoratives und bestimmt sehr leckeres Rezept. Hab noch Zimtsterne da und werde das Rezept ausprobieren. Wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen wunderschönen 3. Advent! VG

    Selmas recipesSelmas recipesVor Monat
  • Super schnell und bestimmt lecker!!Das werde ich auf jeden Fall probieren!!Vielen Dank!❤

    Mama MiaMama MiaVor Monat
  • Hmm das sieht köstlich aus. Werde es versuchen... Und *Plätzchenreste*.... was ist das ? :-)

    Anne KotzerkeAnne KotzerkeVor Monat
    • @Silvia W-K haha ja das ist wohl wahr....

      Anne KotzerkeAnne KotzerkeVor Monat
    • Hallo Anne, "Plätzchenreste" entstehen zum Beispiel dann, wenn man permanent nachbacken muss, weil immer alles aufgefuttert ist, die "Truppe" sich plötzlich aber auf Faschingskrapfen oder Quarkbällchen stürzt und sich für Plätzchen niemand mehr interessiert. Dann kann man der "Truppe" mit diesem Rezept doch noch ein Schnippchen schlagen... LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat
  • Heute habe ich dein Dessert gemacht. Es war hervorragend. Bestimmt nicht zum letzten Mal. 👍

    vera-maria martinellivera-maria martinelliVor Monat
    • Hallo Vera-Maria, das freut mich. LG Silvia

      Silvia W-KSilvia W-KVor Monat